Die DGMF e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Medienwirkungsforschung wurde im Sommer 1995 in München als gemeinnützige wissenschaftliche Gesellschaft gegründet. Zur Gründung hatten sich Wissenschaftler und Medienexperten zusammengefunden, um eine neue Plattform für die Präsentation und Verbreitung empirischer Forschungsergebnisse im Medienbereich zu schaffen.

Zentrale Satzungsziele der DGMF sind die Förderung der empirischen Forschung im Medienbereich und die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Wirkung der Medien. Der Satzungszweck wird vorrangig über die Organisation und Förderung von Tagungen, Symposien, Vorträgen und anderen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen verwirklicht, sowie über Publikationen, über Beratung (einschließlich Politikberatung) und über Bildungs- und Weiterbildungsangebote.



Die DGMF